Samstag, 05.04.2014 - VfL Lohbrügge : SC V.M. –

 

Bei strömenden Regen um 10:00 Uhr waren die E-Mädchen vom SC V.M. zu Gast am Binnenfeldredder. Auf dem Kleinfeld entwickelte sich schnell ein spannendes Spiel. Die VfL Abwehr wurde in den ersten 5 Minuten etwas gefordert, aber das VfL Tor war nicht in Gefahr. So nach und nach verlagerte sich das Spiel mehr in Richtung SC V. M Tor, ganz zur Freude der vielen VfL Zuschauer. Einige richtig schöne Angriffe führten nicht zum Torerfolg und wie das so im Fußball ist, das rächt sich. Nach einem Eckball von SC V.M stand es 0:1. So ging es auch in die Halbzeit.

 

Die Wetterlage ändert sich nicht, aber die VfL Mädels waren jetzt mehr im Ballbesitz und erspielten sich mehrere gute Chancen um den Ausgleich zu erzielen. SC V.M konnte nur gelegentlich kontern und konnte die knappe Führung halten. So hieß es auch am Spielende 0:1.

 

Schade, trotz guter Leistung aller VfL Mädels blieben die Punkte nicht am Binnenfeldredder.

 

Es spielten:

 

Leonie, Anna, Liah, Kiara, Amelie,Raja, Fabienne, Svenja, Zoe